- Erich Kästner Schule Baunatal -

Notbetreuung in den Osterferien

 
Liebe Eltern,

wir stellen an der Erich Kästner Schule an allen Tagen in den Osterferien, auch an den Feiertagen und Wochenenden, ein Notfallbetreuungsangebot für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 & 6 zur Verfügung.

Einen Anspruch auf die Notbetreuung von Montag bis Freitag haben Schülerinnen und Schüler, bei denen ein Elternteil in sogenannten kritischen Infrastrukturen beschäftigt und dieser am Arbeitsplatz unabkömmlich ist. Dies gilt gleichermaßen für Alleinerziehende.

Die erweiterte Notbetreuung an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen ist beschränkt auf die Personengruppen der Kranken- und Gesundheitsversorgung sowie der Rettungsdienste (siehe Antragsformular). Als weitere Voraussetzungen für die Teilnahme an der Notbetreuung an Wochenenden und den Feiertagen müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Alleinerziehend oder
  • der andere Elternteil ist ebenfalls in einem der (weiteren) Schlüsselberufe der 2. Corona-Bekämpfungsverordnung tätig und zeitgleich im Einsatz, d. h. die Kinderbetreuung kann innerhalb des unmittelbar familiären Kontextes nicht sichergestellt werden.
  • Die Kinder müssen die Infektionsschutzkriterien gemäß Antragsformular erfüllen.

 
Der konkrete Bedarf an der Ausnahmebetreuung sollte, wenn die Umstände es zulassen, zwei Tage vor der beabsichtigten Inanspruchnahme bei der unten angegebenen E-Mail Adresse angemeldet werden. Bitte geben Sie in der E-Mail immer ihre Telefonnummer an, unter der sie zu erreichen sind. Es erfolgt dann ein schnellstmöglicher Rückruf, um sich mit Ihnen direkt abzustimmen, auch zu eventuell erst kurzfristig entstehenden Betreuungslücken.

Bitte suchen Sie den Kontakt zur Schule mit dieser E-Mail Adresse: notbetreuung@eks-baunatal.de

Ich wünsche Ihnen in dieser schwierigen Zeit viel Kraft und Geduld, seien Sie achtsam und bleiben Sie gesund. Zusammen schaffen wir das.

Herzliche Grüße
Jörg Hapke, Schulleiter
- Erich Kästner Schule Baunatal -

Stand: Montag 30.03.2020, 14:31 Uhr
Neue Dokumente wurden hinzugefügt.
Bitte täglich hier reinschauen!
_____________________________
Angebote der Schulsozialarbeit
Gemeinsam unterstützen wir Euch!
Tipps für die „schulfreie“ Zeit
_____________________________
Folgende Materialien wurden aktualisiert
 
Montag 30.03.2020
8: Französisch
9: Französisch
9 B-Kurs: Englisch
9 C-Kurs: Englisch
7 C-Kurs: Mathematik
9a: Kunst
_____________________________
Sonntag 29.03.2020
6a, 6c: Englisch
7 C-Kurs: Englisch
8 B-Kurs: Englisch
5a, 5b, 5d, 5e: Englisch
7a: Physik
9 B-Kurs: Chemie
9b: GL
_____________________________
Freitag 27.03.2020
ALLE: Sport
5d: Sport
9: Religion
8 B-Kurs: Mathematik
9 B-Kurs: Mathematik
5e: Mathematik
6 C-Kurs: Mathematik
9c: GL
 
>>> mehr <<<

- Erich Kästner Schule Baunatal -

Aussetzung des regulären Schulbetriebs – UPDATE

Stand: 15.03.2020 – 17:22 Uhr

• Entgegen der bisher angedachten Regelung, dass alle Schülerinnen und Schüler zu ersten Stunde in der Schule erscheinen mögen, um sich ihre Aufgaben und Materialien abzuholen, möchten wir, um die sozialen Kontakte zu minimieren, einen Zeitkorridor einführen, in dem sich die Schüler die Materialien und Aufgaben holen. Die Lehrerinnen und Lehrer werden von 8:00 bis 11:00 Uhr in ausgewiesenen Räumen zur Verfügung stehen, Materialien und Aufgaben an die Schüler auszugeben. Die Schülerinnen und Schüler werden gebeten, die Zeit in der Schule auf ein Minimum zu begrenzen und soziale Kontakte zu vermeiden. Darüber hinaus bitten wir alle Schülerinnen und Schüler und auch Eltern regelmäßig die Homepage zu verfolgen, um aktuelle Informationen zu erhalten.

• Bis zum Ende dieses Schuljahres sind alle Studien- und Klassenfahrten, Exkursionen und Schüleraustausche abgesagt. Darüber hinaus finden auch der Girls’ und Boys’ Day, die Förderplankonferenzen und auch das Betriebspraktikum nicht statt.
Es gibt dabei seitens des Kultusministeriums folgende Regelung: Das Land Hessen übernimmt bei Absage von Exkursionen, Schüleraustauschen, Studien- und Klassenfahrten die berechtigten, vom Veranstalter in Rechnung gestellten Stornokosten. Es gilt die allgemeine Schadensminderungspflicht.


Aussetzung des regulären Schulbetriebs

Stand: 14.03.2020 – 1:07 Uhr

InformationLiebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der Ausbreitung des neuen Coronavirus SARS-CoV-2 hat die hessische Landesregierung am 13.03.2020 Informationen zum weiteren Schulbetrieb verkündet. Bitte beachten Sie deshalb folgende Hinweise:

• Ab Montag, den 16.03.2020, findet an allen Schulen in Hessen bis zum Ende der Osterferien kein Unterricht statt.

• Das Lernen der Schülerinnen und Schüler soll möglichst fortgesetzt werden. Deshalb bitten wir am Montag, den 16. März 2020 alle Schülerinnen und Schüler zur ersten Stunde in die Schule, um sich in Absprache mit den sie unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrern Aufgaben und Unterrichtsmaterialien für die Zeit bis zu den Osterferien abzuholen. Dieses Zusammentreffen ist seitens des Hessischen Kultusministeriums noch einmal vorgesehen. Es findet allerdings kein Unterricht statt. Alle Schülerinnen und Schüler möchten sich bitte in ihren Klassenräumen treffen.

• Für Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 5 und 6, deren Eltern in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind, ist ab Dienstag, den 17.03.2020 nach Bedarf eine Notbetreuung in kleinen Gruppen während der regulären Unterrichtszeit sowie im Rahmen der bereits in der Schule bestehenden Betreuungszeiten gewährleistet. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

 – Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
 – Beschäftigte im Bereich von Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
 – Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Eine detaillierte Übersicht der Berufsgruppen findet sich auf der Website des Hessischen Kultusministeriums.

Wir bitten alle Eltern, die den oben aufgeführten Berufsgruppen zugehörig sind und die Notbetreuung beanspruchen möchten, sich zeitnah in der Schule zu melden.

• Bei weiteren Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Schulleitung oder orientieren Sie sich auf der Website des Hessischen Kultusministeriums.
- Erich Kästner Schule Baunatal -

Der christliche Koffer

Der christliche Koffer

Der christliche Koffer Seit einigen Jahren arbeiten die Schülerinnen und Schüler im Fach Religion mit einem Materialkoffer, der den Kindern und Jugendlichen wichtige Gegenstände aus dem jüdischen Leben zeigen soll. Nun haben Schülerinnen und Schüler aus dem Jahrgang 7 im Religionsunterricht von Frau Hartung auch einen christlichen

Weiterlesen ...

Kinder in aller Welt – ein Workshop zu den Kinderrechten

Kinder in aller Welt - ein Workshop zu den Kinderrechten

Kinder in aller Welt – ein Workshop zu den Kinderrechten Vor den Weihnachtsferien fand am Goethe-Gymnasium Kassel der 8. Hessische Demokratietag statt. Das Kinderrechtsteam der Erich Kästner Schule beteiligte sich an diesem besonderen Tag. Das Team, bestehend aus den Schülern Metin Gökay, Pascal Kaiser, Angelina Keil, Maria

Weiterlesen ...

Lillith Rahmig gewinnt 2. Preis

Lillith Rahmig gewinnt 2. Preis

Lillith Rahmig gewinnt 2. Preis „Ich male ein Bild für dich“, so lautete das Motto des Malwettbewerbs, den das Bistum Fulda in Kooperation mit mehreren Sozialinstitutionen im letzten Schuljahr veranstaltete. Die Religionslehrerinnen Heidi Zächerl und Marianne Hartung beteiligten sich mit jetzigen Sechstklässlern daran. Die Bilder, die im

Weiterlesen ...

Sternsinger segnen die Schule

Sternsinger segnen die Schule

Sternsinger segnen die Schule „So segne Gott euch und dieses Haus, dass Frieden hier herrsche und von hier geh’ aus.“ Diesen Wunsch der Sternsinger, die nach den Weihnachtsferien der Erich Kästner Schule einen Besuch abstatteten, nahm Schulleiter Jörg Hapke gerne an. Zum ersten Mal bekam er Besuch

Weiterlesen ...

Vorlesewettbewerb in der Erich Kästner Schule

Vorlesewettbewerb in der Erich Kästner Schule

Vorlesewettbewerb in der Erich Kästner Schule Jedes Jahr lädt der Börsenverein des Deutschen Buchhandels die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 zum bundesweiten Vorlesewettbewerb ein. In einem Vorentscheid wurden dazu bereits in jeder Klasse die beiden besten Vorleserinnen und Vorleser ermittelt. Vor den Weihnachtsferien war es dann

Weiterlesen ...

Die Hundestaffel zu Besuch in der Erich Kästner Schule

Die Hundestaffel zu Besuch in der Erich Kästner Schule

Die Hundestaffel zu Besuch in der Erich Kästner Schule Im Rahmen der Projektpräsentationsprüfung hatten sich die Schülerinnen Wiebke, Cheyenne und Leonie aus der Klasse 9a etwas Besonderes einfallen lassen. Sie setzten sich während der Vorbereitungszeit intensiv mit der Hundestaffel der Polizei auseinander und informierten sich umfassend über

Weiterlesen ...

Konsumkritische Stadtrallye

Konsumkritische Stadtrallye

Konsumkritische Stadtrallye  „Brauche ich wirklich schon wieder ein neues Handy?“ „Muss ich sofort ein neues Blatt Papier benutzen?“ „Wo kommen eigentlich die Lebensmittel her, die ich esse?“ Dies sind Fragen, mit welchen sich die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 7 der Erich Kästner Schule auseinandersetzten. Sie befassten

Weiterlesen ...

Weihnachtsfeier an der EKS

Weihnachtsfeier an der EKS

Weihnachtsfeier an der EKS Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien fand für die gesamte Schulgemeinde der Erich Kästner Schule eine Weihnachtsfeier in der Pausenhalle statt. Ricardo Skroch-Remmert und Melanie Mucharski aus dem Jahrgang 10 moderierten das Programm, welches von allen Jahrgängen mit unterschiedlichen Beiträgen gestaltet wurde. Nach

Weiterlesen ...