- Erich Kästner Schule Baunatal -

Startseite 12
direkt zu moodle

Regelungen zum Schulbetrieb

Stand: 25.01.2022
 
Aufgrund der hohen Anzahl an positiven Coronafällen, hat das Staatliche Schulamt die Umsetzung weiterer Maßnahmen eingefordert. Jahrgangsübergreifende Angebote und Kontakte müssen unterbunden werden, das heißt im Einzelnen:

  • Ab Mittwoch, den 26.01., findet kein Kioskverkauf mehr statt. Das warme Essen in der Mensa wird weiterhin angeboten, da schon eine zeitliche und räumliche Trennung gelebt wird.
  • Der Sportunterricht in der Langenberghalle wird zeitgleich nur noch von Klassen desselben Jahrgangs stattfinden. So findet eventuell ein wöchentlicher Wechsel in der Sporthalle statt.
  • Die Social- und Study-Buddies dürfen ab heute nicht mehr in der Lernzeit die Jahrgänge 5 & 6 unterstützen.
  • Intensivklasse: Es wird im Einzelfall geprüft, ob der Unterricht ausschließlich in der Intensiv- ODER in der Regelklasse stattfinden soll. Eine Beschulung in beiden Klassen ist zurzeit nicht möglich. Der Unterricht in der Intensivklasse findet bis zur 5. Stunde statt. Für den Nachmittagsunterricht sind Aufgaben zu stellen.
  • Alle jahrgangsübergreifenden AGs entfallen ab heute.
  • Auf den Pausenhöfen ist darauf zu achten, dass jahrgangsübergreifende Kontakte vermieden und die Abstandsregeln eingehalten werden.
  • Auf den Wegen im Schulhaus ist darauf zu achten, dass die Abstandsregeln eingehalten wird
  • Die Zufuhr von Frischluft durch Lüften (15 Min geschlossen / 5 Min geöffnete Fenster) ist (bis auf die Klassenräume der Jahrgänge 5 & 6) sicherzustellen.
  • Es empfiehlt sich, eine FFP2-Maske zu tragen.

 
In Absprache zwischen Staatlichen Schulamt und dem Gesundheitsamt Region Kassel bezüglich der zukünftigen Testungen gibt es zudem noch folgende Mitteilung:

Ist ein Schüler/eine Schülerin im Antigen-Schnelltest positiv, so begibt er/sie sich unverzüglich in 10-tägige Quarantäne.

Das Testergebnis kann in einer anerkannten Teststelle oder von einem Arzt abgesichert werden. Ist auch das dortige Ergebnis positiv, so gilt die Quarantäneauflage von 10 Tagen fort, und zwar beginnend mit dem ersten vollständigen Tag der Absonderung, also dem Tag nach dem Schnelltest.

Ein Freitesten ist nach 7 Tagen, also am achten Tag nach dem positiven Schnelltest, wiederum durch Bürgertest in einer anerkannten Teststelle oder durch einen Arzt möglich.

Nicht anerkannt werden Tests, die Privatpersonen mit einem erworbenen Zertifikat durchführen.

Ergänzend weist dass Staatliche Schulamt darauf hin, dass auch freiwillig zu Hause durchgeführte Selbsttests, die ein positives Testergebnis haben, nach einem 14 Tage langen täglichen Testen der Lerngruppe oder Kohorte in der Schule verlangen, wenn der/die betroffene Person an den Tagen zuvor in der Schule anwesend war.

- Erich Kästner Schule Baunatal -

Es kann losgehen, wir fahren nach Rüthen

Es kann losgehen, wir fahren nach Rüthen

Es kann losgehen, wir fahren nach Rüthen Die fünf Klassen des neuen Jahrgangs fünf starteten gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern auf traditionelle Kennenlernfahrt, in diesem Jahr nach Rüthen. Zwei Wochen waren nach der Einschulung vergangen und schon stand die erste gemeinsame Klassenfahrt an. Knapp 130 Schülerinnen

Weiterlesen ...

Einschulungsfeier für den neuen Jahrgang 5

Einschulungsfeier für den neuen Jahrgang 5

Einschulungsfeier für den neuen Jahrgang 5 Am Dienstag, den 13. August begann für die neuen Fünftklässler ein neuer Lebensabschnitt. 124 Schülerinnen und Schüler wurden feierlich in der Sporthalle der EKS eingeschult und erlebten mit ihren Eltern und Verwandten eine herzliche Willkommensfeier. Die Trommel AG eröffnete unter der

Weiterlesen ...

Wachsen unter Gottes Segen – Gottesdienst zum Schulwechsel

Wachsen unter Gottes Segen – Gottesdienst zum Schulwechsel

Wachsen unter Gottes Segen – Gottesdienst zum Schulwechsel  „Wachsen unter Gottes Segen“ – unter diesem Motto hatte der Fachbereich Religion alle neuen Fünftklässler und ihre Angehörigen zu einem Gottesdienst zum Schulwechsel in die Sporthalle der EKS eingeladen. Unter Anleitung ihrer Religionslehrerinnen Meike Erbarth-Fischer und Stefanie Nickel gestalteten

Weiterlesen ...

Jahrgang neun fährt nach Berlin

Jahrgang neun fährt nach Berlin

Jahrgang neun fährt nach Berlin Die Abschlussfahrt des Jahrgangs neun der EKS führte vor den Ferien nach Berlin. Kurz nach der Ankunft machten sich die Jugendlichen gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern auf einen halbstündigen Fußweg zum Potsdamer Platz, denn ein Besuch des Spionagemuseums stand auf dem

Weiterlesen ...

SchmExperten – Alles rund um das Thema Ernährung

SchmExperten – Alles rund um das Thema Ernährung

SchmExperten – Alles rund um das Thema Ernährung Vor den Sommerferien setzte sich der Jahrgang fünf intensiv mit dem Thema „Ernährung“ auseinander. Die aid-Ernährungspyramide zeigte den Lernenden verschiedene Lebensmittelgruppen auf und verdeutlichte, welche Nahrungsmitteln täglich ohne Bedenken zu sich genommen werden dürfen und welche Nahrungsmittel sparsam zu

Weiterlesen ...

Ehrenamtliches Engagement

Ehrenamtliches Engagement

Fahrbegleiter-Ausbildung an der EKS „Ich möchte aus meiner Erfahrung heraus das schlechte Benehmen in Bussen und Bahnen verändern. Drängeleien, Raufereien und Beschädigungen müssen doch nicht sein!“ In diesem Sinne äußerten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ausbildung. Als Nutzerinnen und Nutzer der öffentlichen Verkehrsmittel kennen sie diese

Weiterlesen ...

Projekt „Pilgern in Baunatal“

Projekt „Pilgern in Baunatal“

Projekt „Pilgern in Baunatal“ Im Rahmen der Projektwoche machte sich eine Schülergruppe aus den Jahrgängen 5-10 gemeinsam mit ihren Lehrern auf den Weg, Pilgerwege in Baunatal zu entdecken Jeden Morgen traf sich die Pilgergruppe an der Erich Kästner Schule, um mit einem Losungswort in den Tag zu

Weiterlesen ...

Alt und Jung in einer Welt

Alt und Jung in einer Welt

Alt und Jung in einer Welt An der Erich Kästner Schule fand Ende Mai eine Projektwoche statt. Es wurden zahlreiche Projekte angeboten, so zum Beispiel Töpfern, Geocaching, Fashion Upcycling, Kochen, Pilgern, Tanzen oder Vorlesen im Altersheim. Jedes Projekt hatte seinen eigenen Höhepunkt. Der Höhepunkt des Projekts „Vorlesen

Weiterlesen ...

Jeder Schüler ein Gewinner

Jeder Schüler ein Gewinner

Jeder Schüler ein Gewinner „Neugierige Menschen lernen die richtigen Fragen zu stellen und sich das notwendige Wissen anzueignen.“ Mit diesen Worten begrüßte Schulleiter Jörg Hapke die 240 Schüler des Jahrgangs sieben der Erich Kästner Schule, der Theodor-Heuss-Schule und der Baunsbergschule zur Preisverleihung des Projekts Level 7 im

Weiterlesen ...

EKS nicht zu bremsen

EKS nicht zu bremsen

EKS nicht zu bremsen Die Mannschaft der EKS gewinnt zum dritten Mal in Folge den Ostercup der Gesamtschule Fuldatal. Vor den Osterferien fand der jährliche Fußball Ostercup für die Jahrgänge fünf und sechs in Fuldatal statt. Mit großer Motivation und Spielfreude präsentierte sich die Mannschaft der EKS

Weiterlesen ...