- Erich Kästner Schule Baunatal -

Startseite 12
direkt zu moodle

Schulbetrieb ab 02. Mai 2022

Stand: 27.04.2022
liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,

durch den neuen Hygieneplan 10.0 (siehe Anlage), der ab dem 02. Mai 2022 gültig ist, werden sich einige Veränderungen in der Organisation des Schulbetriebs ergeben. Ich möchte einige wichtige Änderungen hervorheben:

  • Die Verpflichtung des Tragens einer medizinischen Maske wird aufgehoben.
  • Die Vorlage eines Negativnachweises zur Teilnahme am Präsenzunterricht entfällt.
  • Der Mindestabstand wird aufgehoben.
  • Jeglicher regulärer Unterricht ist wieder möglich, auch jahrgangsübergreifende AG-Angebote.
  • Die Schulhofzuweisung für bestimmte Jahrgänge entfällt.
  • Die zeitlich gestaffelte Essensausgabe entfällt. Das Mittagsmenü wird ausschließlich in der Mensa zu sich genommen.
  • Der Kiosk wird wieder geöffnet (Bitte bedenken, es ist nur bargeldloses Einkaufen möglich!).
  • Es kann in der Lehrküche wieder Essen zubereitet werden.
  • Sport- und Musikunterricht können wieder ohne Einschränkungen stattfinden.
  • Es werden allen Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften, die wollen, 2 Schnelltests pro Woche ausgehändigt zum Testen für zuhause. Es werden in der Schule keine Tests mehr durchgeführt.
  • Die Intensivschülerinnen und -schüler nehmen wieder am Unterricht der Regelklassen teil.
  • Die AGs werden wieder ohne Einschränkungen stattfinden.

Diese und andere Regelungen gelten nur solange, wie das Pandemie-Geschehen es zulässt. Wir empfehlen weiterhin während des Schulbetriebes zu Lüften, die Hände zu desinfizieren, die Abstände einzuhalten und die Maske aufzuziehen.

In der Hoffnung, dass das Infektionsgeschehen eine weitestgehend „normale“ Beschulung zulässt, verbleibe ich mit herzlichen Grüßen

Jörg Hapke

→ Hygieneplan 10.0
→ Antrag: wöchentliche Coronatests
→ Einwahlbogen: AGs 2. Halbjahr


Pädagogischer Tag am 28.04.2022

Stand: 29.03.2022
→ Elterninformationen zum pädagogischen Tag 2022

- Erich Kästner Schule Baunatal -

Schüler der EKS in 800 Meter Teufe

Schüler der EKS in 800 Meter Teufe

Schüler der EKS in 800 Meter Teufe „denn den Bergmann interessiert nicht die Tiefe, sondern die Teufe“, erklärte Steiger Andreas Enders den Schülerinnen und Schülern des Jahrgangs 8 der Erich Kästner Schule, die gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrern ihres Jahrgansteams das Erlebnis Bergwerk Merkers besuchten. Nach

Weiterlesen ...

63. Vorlesewettbewerb 2021/22

63. Vorlesewettbewerb 2021/22

Sam Henkes gewinnt Schulentscheid Bundesweit nehmen jährlich rund 600.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen am Vorlesewettbewerb teil. Er ist der größte und traditionsreichste Schülerwettbewerb Deutschlands und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Aufgrund der Corona-Pandemie fand der Wettbewerb dieses Jahr im kleinen Kreis in der Aula

Weiterlesen ...

Jahrgangs 6 wandert auf den Baunsberg

Jahrgangs 6 wandert auf den Baunsberg

Jahrgangs 6 wandert auf den Baunsberg Vor den Herbstferien unternahm der gesamte Jahrgang 6 der Erich Kästner Schule eine ca. acht km lange Wanderung auf den Gipfel des nahe der Schule gelegenen Baunsberges. Die Schülerinnen und Schüler der vier Klassen 6a (Herr Kördel), 6b (Frau Brede), 6c

Weiterlesen ...

Besuch des Jahrgangs 5 in der Stadtbibliothek Baunatal

Besuch des Jahrgangs 5 in der Stadtbibliothek Baunatal

Besuch des Jahrgangs 5 in der Stadtbibliothek Baunatal Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 besuchten in dieser Woche gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen und -lehrern die Stadtbibliothek in Baunatal. Zum ersten Mal seit Pandemiebeginn war ein solcher Besuch wieder möglich. Frau Freitag, die Bibliotheksmitarbeiterin, teilte den fünften Klassen

Weiterlesen ...

Planspiel Rüsselsdorf

Planspiel Rüsselsdorf

Jede Stimme zählt – jetzt entscheiden wir! Wie lässt sich Politik leichter erfahren und politisches Handeln besser verstehen, als einmal selbst die Rolle einer Politikerin oder eines Politikers einzunehmen? Im Rahmen der Zeitfensterwoche hatten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 der Erich Kästner Schule als Abschluss

Weiterlesen ...

Abschied aus dem Elternbeirat

Abschied aus dem Elternbeirat

Abschied aus dem Elternbeirat Nach sechs Jahren aktiver Tätigkeit im Schulelternbeirat und fünf Jahren als Schulelternbeiratsvorsitzende der Erich Kästner Schule bedankt sich Schulleiter Jörg Hapke bei Franziska Buchwald im Namen der Schulgemeinde für die engagierte Zusammenarbeit zum Wohle der Erich Kästner Schule. Franziska Buchwald hat sich aus

Weiterlesen ...

Trialogtag

Trialogtag

7. Kasseler Trialogtag: Für ein Miteinander ohne Ausgrenzung und Vorurteile Am 7. Kasseler Trialogtag begegneten sich erneut Interessierte verschiedener Kulturen und Religionen, um gemeinsam einen Beitrag zum interreligiösen und kulturellen Dialog in Schule und Jugendarbeit zu leisten. Der Veranstaltungsort war in diesem Jahr das Evangelische Fröbelseminar Kassel.

Weiterlesen ...

Neuntklässler im Sprungfieber

Neuntklässler im Sprungfieber

Neuntklässler im Sprungfieber Nach einer langen Zeit des Distanz- und Wechselunterrichts im letzten Schuljahr hatten die Klassen der Erich Kästner Schule am 13.09.2021 endlich wieder die Möglichkeit, Klassenausflüge durchzuführen. Diese sind vor dem Hintergrund der zurückliegenden Monate besonders wichtig, um das Miteinander der Schülerinnen und Schüler zu

Weiterlesen ...

Markt der Möglichkeiten

Markt der Möglichkeiten

Markt der Möglichkeiten Pünktlich zu Beginn des ersten Schulhalbjahres fand in der Pausenhalle der Erich Kästner Schule erneut ein „Markt der Möglichkeiten“ statt. Für die Schülerinnen und Schüler wurden AG-Stände aufgebaut. Das Angebot war vielfältig: von AGs, wie Theater, Kulissenbau und Band, die schon seit Jahren angeboten

Weiterlesen ...

Initiative „Offen für Vielfalt“ zeichnet Preisträger aus

Initiative „Offen für Vielfalt“ zeichnet Preisträger aus

Initiative „Offen für Vielfalt“ zeichnet Preisträger aus Auch in diesem Jahr zeichnete die Initiative „Offen für Vielfalt – Geschlossen gegen Ausgrenzung“ acht Projekte aus, die sich in der Region für Respekt, Toleranz und Vielfalt einsetzen. Die Gewinner wurden feierlich in der „Neuen Denkerei“ in Kassel von Personen

Weiterlesen ...