- Erich Kästner Schule Baunatal -

Stand: Montag 06.04.2020, 11:20 Uhr
Update-Infos wurden in den Material-Bereich verschoben!
Bitte täglich reinschauen!

- Erich Kästner Schule Baunatal -

Notbetreuung in den Osterferien

Stand: 30.03.2020 – 21:00 Uhr

Liebe Eltern,

wir stellen an der Erich Kästner Schule an allen Tagen in den Osterferien, auch an den Feiertagen und Wochenenden, ein Notfallbetreuungsangebot für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 & 6 zur Verfügung.

Einen Anspruch auf die Notbetreuung von Montag bis Freitag haben Schülerinnen und Schüler, bei denen ein Elternteil in sogenannten kritischen Infrastrukturen beschäftigt und dieser am Arbeitsplatz unabkömmlich ist. Dies gilt gleichermaßen für Alleinerziehende.

Die erweiterte Notbetreuung an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen ist beschränkt auf die Personengruppen der Kranken- und Gesundheitsversorgung sowie der Rettungsdienste (siehe Antragsformular). Als weitere Voraussetzungen für die Teilnahme an der Notbetreuung an Wochenenden und den Feiertagen müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Alleinerziehend oder
  • der andere Elternteil ist ebenfalls in einem der (weiteren) Schlüsselberufe der 2. Corona-Bekämpfungsverordnung tätig und zeitgleich im Einsatz, d. h. die Kinderbetreuung kann innerhalb des unmittelbar familiären Kontextes nicht sichergestellt werden.
  • Die Kinder müssen die Infektionsschutzkriterien gemäß Antragsformular erfüllen.

 
Der konkrete Bedarf an der Ausnahmebetreuung sollte, wenn die Umstände es zulassen, zwei Tage vor der beabsichtigten Inanspruchnahme bei der unten angegebenen E-Mail Adresse angemeldet werden. Bitte geben Sie in der E-Mail immer ihre Telefonnummer an, unter der sie zu erreichen sind. Es erfolgt dann ein schnellstmöglicher Rückruf, um sich mit Ihnen direkt abzustimmen, auch zu eventuell erst kurzfristig entstehenden Betreuungslücken.

Bitte suchen Sie den Kontakt zur Schule mit dieser E-Mail Adresse: notbetreuung@eks-baunatal.de

Ich wünsche Ihnen in dieser schwierigen Zeit viel Kraft und Geduld, seien Sie achtsam und bleiben Sie gesund. Zusammen schaffen wir das.

Herzliche Grüße
Jörg Hapke, Schulleiter


Aussetzung des regulären Schulbetriebs – UPDATE

Stand: 15.03.2020 – 17:22 Uhr

• Entgegen der bisher angedachten Regelung, dass alle Schülerinnen und Schüler zu ersten Stunde in der Schule erscheinen mögen, um sich ihre Aufgaben und Materialien abzuholen, möchten wir, um die sozialen Kontakte zu minimieren, einen Zeitkorridor einführen, in dem sich die Schüler die Materialien und Aufgaben holen. Die Lehrerinnen und Lehrer werden von 8:00 bis 11:00 Uhr in ausgewiesenen Räumen zur Verfügung stehen, Materialien und Aufgaben an die Schüler auszugeben. Die Schülerinnen und Schüler werden gebeten, die Zeit in der Schule auf ein Minimum zu begrenzen und soziale Kontakte zu vermeiden. Darüber hinaus bitten wir alle Schülerinnen und Schüler und auch Eltern regelmäßig die Homepage zu verfolgen, um aktuelle Informationen zu erhalten.

• Bis zum Ende dieses Schuljahres sind alle Studien- und Klassenfahrten, Exkursionen und Schüleraustausche abgesagt. Darüber hinaus finden auch der Girls’ und Boys’ Day, die Förderplankonferenzen und auch das Betriebspraktikum nicht statt.
Es gibt dabei seitens des Kultusministeriums folgende Regelung: Das Land Hessen übernimmt bei Absage von Exkursionen, Schüleraustauschen, Studien- und Klassenfahrten die berechtigten, vom Veranstalter in Rechnung gestellten Stornokosten. Es gilt die allgemeine Schadensminderungspflicht.


Aussetzung des regulären Schulbetriebs

Stand: 14.03.2020 – 1:07 Uhr

InformationLiebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der Ausbreitung des neuen Coronavirus SARS-CoV-2 hat die hessische Landesregierung am 13.03.2020 Informationen zum weiteren Schulbetrieb verkündet. Bitte beachten Sie deshalb folgende Hinweise:

• Ab Montag, den 16.03.2020, findet an allen Schulen in Hessen bis zum Ende der Osterferien kein Unterricht statt.

• Das Lernen der Schülerinnen und Schüler soll möglichst fortgesetzt werden. Deshalb bitten wir am Montag, den 16. März 2020 alle Schülerinnen und Schüler zur ersten Stunde in die Schule, um sich in Absprache mit den sie unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrern Aufgaben und Unterrichtsmaterialien für die Zeit bis zu den Osterferien abzuholen. Dieses Zusammentreffen ist seitens des Hessischen Kultusministeriums noch einmal vorgesehen. Es findet allerdings kein Unterricht statt. Alle Schülerinnen und Schüler möchten sich bitte in ihren Klassenräumen treffen.

• Für Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 5 und 6, deren Eltern in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind, ist ab Dienstag, den 17.03.2020 nach Bedarf eine Notbetreuung in kleinen Gruppen während der regulären Unterrichtszeit sowie im Rahmen der bereits in der Schule bestehenden Betreuungszeiten gewährleistet. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

 – Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
 – Beschäftigte im Bereich von Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
 – Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Eine detaillierte Übersicht der Berufsgruppen findet sich auf der Website des Hessischen Kultusministeriums.

Wir bitten alle Eltern, die den oben aufgeführten Berufsgruppen zugehörig sind und die Notbetreuung beanspruchen möchten, sich zeitnah in der Schule zu melden.

• Bei weiteren Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Schulleitung oder orientieren Sie sich auf der Website des Hessischen Kultusministeriums.
- Erich Kästner Schule Baunatal -

Gedenkfeier für die Opfer der Nazis

Gedenkfeier für die Opfer der Nazis

Gedenkfeier für die Opfer der Nazis Am 27. Januar hingen auch die Fahnen der EKS auf Halbmast. Die Schülerinnen und Schüler wussten sehr genau den Anlass zu nennen: Es war wegen des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus. Zwei Tage später fand, wie jedes Jahr, die von

Weiterlesen ...

Weihnachtsfeier der SPD-Seniorengruppe „60plus“ Großenritte

Weihnachtsfeier der SPD-Seniorengruppe „60plus“ Großenritte

Weihnachtsfeier der SPD-Seniorengruppe „60plus“ Großenritte” Am Montag, den 9. Dezember 2019 um 14 Uhr, fand in der Alten Schule in Großenritte wieder die diesjährige Weihnachtsfeier der SPD-Seniorengruppe „60plus“ statt. Aus der Erich Kästner Schule kamen vier Schülerinnen mit ihrem Musiklehrer, um den Nachmittag musikalisch zu bereichern. Mit

Weiterlesen ...

Spanisch als neues Unterrichtsfach

Spanisch als neues Unterrichtsfach

Spanisch als neues Unterrichtsfach Seit Beginn des Schuljahres können die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs sieben der Erich Kästner Schule Spanisch als zweite Fremdsprache wählen. Zudem ist geplant, Spanisch als dritte Fremdsprache ab Klasse neun anzubieten. Spanisch ist modern. Durch die aktuellen Charts und Reisen ins spanischsprachige

Weiterlesen ...

EKS auf der Weihnachtsmarktbühne

EKS auf der Weihnachtsmarktbühne

EKS auf der Weihnachtsmarktbühne Schülerinnen und Schüler der EKS begeisterten mit unterschiedlichen musikalischen und tänzerischen Auftritten viele Zuschauer auf dem Baunataler Nikolausmarkt. So sorgte der Schulchor unter der Leitung von Evelyn Leibham mit den Liedern „Merry Christmas Everyone“ und „Last Christmas“ für eine gelungene Weihnachtsmarktstimmung. Zu hören

Weiterlesen ...

Erste Hilfe noch vor Schulbeginn

Erste Hilfe noch vor Schulbeginn

Erste Hilfe noch vor Schulbeginn Wir fuhren morgens ganz normal mit dem Bus zur Schule. Als wir ausstiegen, rief uns ein Mitschüler zu, dass ein Mann mit seinem Fahrrad gestürzt sei. Wir liefen zu dem Unfallort und sahen dort einen Mann am Boden liegen. Es waren schon

Weiterlesen ...

Tag der offenen Tür – ein voller Erfolg

Tag der offenen Tür – ein voller Erfolg

Tag der offenen Tür – ein voller Erfolg Zahlreiche Grundschüler, Eltern und Verwandte nutzten den Tag der offenen Tür, um einen Einblick in das Schulleben der Erich Kästner Schule zu erlangen. Zum Programm gehörten Aktivitäten der verschiedenen Fachgebiete und Jahrgänge. So wurden zum Beispiel diverse Bastelstationen, Vorführ-

Weiterlesen ...

Mauern fallen im Kopf

Mauern fallen im Kopf

Mauern fallen im Kopf Anlässlich des 30. Jahrestages des Mauerfalls setzten sich 27 Schülerinnen und Schüler der Erich Kästner Schule Baunatal und des Sankt Josef Gymnasiums Dingelstädt / Thüringen mit dem Thema „Grenzen“ auseinander. Dabei betrachteten sie Grenzen in unserer Gesellschaft, unseren Gedanken, unseren Vorstellungen und unseren

Weiterlesen ...

Sightseeing in London

Sightseeing in London

Sightseeing in London Die wunderbaren Kreidefelsen von Dover, die die Neuntklässler in all den Jahren zuvor stets strahlend in England begrüßt hatten, standen diesmal trostlos in grauen Nebel gehüllt, als am 14. Oktober die Fähre dort anlegte. Auf dem Weg nach London arbeiteten die Scheibenwischer des Busses

Weiterlesen ...

Laufen für Schulkiosk

Laufen für Schulkiosk

Laufen für Schulkiosk Vor den Herbstferien fand der Sponsorenlauf der Erich Kästner Schule statt. Alle Schülerinnen und Schüler sowie einige Lehrerinnen und Lehrer suchten im Vorfeld des Laufs private Sponsoren, die ihnen pro Umrundung des Schulgebäudes einen bestimmten Geldbetrag spendeten. Der Gesamterlös aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommt

Weiterlesen ...

Zwischen Watt, Dünen und Strand

Zwischen Watt, Dünen und Strand

Zwischen Watt, Dünen und Strand Für die Siebtklässler der Erich Kästner Schule stand vor den Herbstferien das Thema „Nordsee“ im Mittelpunkt des GL-Unterrichts. Die Schülerinnen und Schüler setzten sich hierfür mit unterschiedlichen Themengebieten auseinander, so zum Beispiel mit der Geographie der Nordsee, dem Phänomen Ebbe und Flut,

Weiterlesen ...