EKS nimmt an Mini-Marathon teil

EKS nimmt an Mini-Marathon teil Unter der Leichtathletik-AG-Leitung von Doris Frölich (GSV Eintracht Baunatal) liefen 8 Schülerinnen und Schüler beim Mini-Marathon in Kassel mit. Alle legten erfolgreich eine Strecke von 4,2 km zurück. Nick Frölich, aus dem Jahrgang 5, erreichte in seiner Altersklasse Platz 29 und Celina

Weiterlesen ...

EKS sammelt für Nepal

EKS sammelt für Nepal Die Erdbeben in Nepal und das damit verbundene Leiden der Bevölkerung bewegte auch das Kinderrechtsteam „Thuthuka“ der Erich Kästner Schule. Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 6 vertraten die Meinung: „Wir müssen schnell helfen!“ Die Kinder entschieden sich, in Baunatal auf dem Marktplatz, Spenden

Weiterlesen ...

Oase der EKS neu ausgestattet

Oase der EKS neu ausgestattet „Gehst du mit in die Oase?“ Wenn es zur Pause läutet, ist diese Frage unter den Fünftklässlern oft zu hören. Ein Blick – und schon ist entschieden: Wir gehen! Die Oase ist an der Erich Kästner Schule ein Raum der Ruhe, hier

Weiterlesen ...

Schüler als Experten

Schüler als Experten „Wenn demnächst jemand Fragen zur katholischen Kirche hat, kann er uns fragen!“ Die elf katholischen Sechstklässler haben sich gut vorbereitet, denn sie hatten ein Ziel: Sie wollten ihren Mitschülerinnen und Mitschülern die katholische Christus-Erlöser-Kirche erklären. An zwei Mittwochen waren sie die Guides für die

Weiterlesen ...

Projekt Webklicker im Jahrgang 5

Projekt Webklicker im Jahrgang 5 Im Rahmen der allgemeinen Medienerziehung und Sensibilisierung für den Umgang mit den sogenannten „neuen Medien“ beginnen wir an der EKS bereits im Jahrgang 5. Unsere „Kleinen“ haben während des Projekts „Webklicker“ im Klassenverband gemeinsam mit den Klassenlehrern und den Teamern der Gruppe

Weiterlesen ...

Umgang mit Tod und Sterben

Umgang mit Tod und Sterben „Ihr seid in einem einzigartigen Museum in Deutschland!“ So begrüßte der Guide die Neuntklässler der Erich Kästner Schule. 1992 wurde das Museum für Sepulkralkultur in Kassel eröffnet, welches zum Ziel hat, das verdrängte Thema „Tod und Sterben“ wieder ins Bewusstsein der Gesellschaft

Weiterlesen ...

Exkursion zur Friedland-Gedächtnisstätte

Exkursion zur Friedland-Gedächtnisstätte 33 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 unternahmen gemeinsam mit zwei Lehrern der EKS eine Exkursion zum Grenzdurchgangslager Friedland. Dort waren für den Vormittag eine kleine Führung sowie ein Gespräch mit den Experten geplant. Besichtigt wurde die Dokumentationsstätte, die zahlreiche Bilder, Dokumente und Gegenstände

Weiterlesen ...

Studienfahrt nach Auschwitz

 Studienfahrt nach Auschwitz Auschwitz-Birkenau – Kinderbaracke: Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 der EKS referierten am Ort des Schreckens. Am Vormittag beschäftigten sie sich in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte in Oświęcim / Auschwitz mit Schicksalen von Häftlingen des Konzentrationslagers. Am Nachmittag suchten sie Orte in Birkenau auf und

Weiterlesen ...