Telefon: 0 56 01 - 9 79 80

Young Americans 2017

Young Americans zu Gast an der EKS

Young Americans zu Gast an der EKS

Schülerinnen und Schüler während der Abschlussshow

Wenn man am vorletzten Wochenende an der Sporthalle der EKS vorbeiging, mag sich so mancher über die laute Musik und das geschäftige Treiben um das Schulgebäude herum gewundert haben. Schule am Wochenende? Natürlich nicht! Der Grund für den Rummel waren die Proben für einen ganz außergewöhnlichen Workshop unserer Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Young Americans.
Die Young Americans sind Studenten am Young American College of The Performing Art im Bundesstaat Kalifornien. Sie führen Workshops in der ganzen Welt durch, unter anderem auch an Schulen. An der EKS nahmen knapp 150 Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge an diesem fantastischen Workshop teil. Sie übten innerhalb von drei Tagen gemeinsam mit 40 Studenten eine atemberaubende Gesangs-, Tanz- und Comedyshow ein, die am Sonntagabend in der Sporthalle der EKS aufgeführt wurde.
Neben Auftritten der gesamten Gruppe konnten einzelne Schülerinnen und Schüler auch allein ihr Können unter Beweis stellen.
Allen Kindern und Jugendlichen machte dieser Workshop sehr viel Spaß. Besonders der ständige Kontakt zur englischen Sprache bereitete den Teilnehmern eine Menge Freude. „Es war so cool mit den Young Americans zu singen und zu tanzen. Hoffentlich kommen sie bald wieder an unsere Schule, ich werde auf jeden Fall wieder mitmachen“, so eine Schülerin aus der Klasse 5b.
An dieser Stelle wird noch einmal allen Eltern herzlich gedankt, die diesen tollen Workshop in vielerlei Hinsicht unterstützt haben – vielen Dank dafür!