Telefon: 0 56 01 - 9 79 80

Musical

Der Traum vom Fliegen in der Stadthalle Baunatal

Automatisch gespeicherter Entwurf 30

Schülerinnen und Schüler auf der Bühne der Stadthalle Baunatal

Die EKS präsentierte das Musical „Der Traum vom Fliegen“ in der fast ausverkauften Stadthalle in Baunatal. Rund 100 Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge waren an der spektakulären Aufführung beteiligt.
In dem Stück ging es um eine Schulklasse, die mit ihren Lehrern zum Flughafen Calden fuhr, um dort den neuen Flugsimulator zu besichtigen. Durch ein Missgeschick setzte sich der Simulator tatsächlich in Bewegung und transportierte die Beteiligten nach Australien. Dort herrschte natürlich Aufregung. In der Wildnis musste nach Wasser gesucht werden und dann trafen sie auch noch auf Kängurus und Ureinwohner. Die Heimfahrt mit dem neu programmierten Flugsimulator ging natürlich wieder schief. Diesmal landete die Klasse mitten im Himalaya Gebirge. Dort machte die Gruppe Bekanntschaft mit Einheimischen, Mönchen, Bergsteigern sowie dem unheimlichen Yeti.
Das Stück wurde immer wieder aufgelockert durch Gesang und Tanz verschiedener AGs. So begeisterte zum Beispiel Arian Shabani (Jg. 9) mit seinen Songs „Wolves“ von Selena Gomez und „Malibu“ von Miley Cyrus das Publikum. Auch Larissa Blum (Jg. 8) erntete mit ihren Liedern „Video Games“ von Lana Del Rey sowie „Das Leben ist schön“ von Sarah Connor viel Applaus. Die Tanz AG zeigte ihr Können durch schwungvolle Choreografien zu Liedern der Popmusik.
Das Theaterspiel steht an der Baunataler Erich Kästner Schule in einer jahrzehntelangen Tradition, die mit diesem Stück lückenlos weitergeführt wurde.
Auch wurden wieder alle Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Grundschulklassen am folgenden Tag gemeinsam mit ihren Lehrkräften zu einer eigenen Vorstellung in die Pausenhalle der EKS eingeladen.
Die EKS möchte sich hiermit noch einmal bei allen Beteiligten bedanken, die die Aufführung dieses Stückes möglich gemacht haben!