- Erich Kästner Schule Baunatal -

Notbetreuung in den Osterferien

 
Liebe Eltern,

wir stellen an der Erich Kästner Schule an allen Tagen in den Osterferien, auch an den Feiertagen und Wochenenden, ein Notfallbetreuungsangebot für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 & 6 zur Verfügung.

Einen Anspruch auf die Notbetreuung von Montag bis Freitag haben Schülerinnen und Schüler, bei denen ein Elternteil in sogenannten kritischen Infrastrukturen beschäftigt und dieser am Arbeitsplatz unabkömmlich ist. Dies gilt gleichermaßen für Alleinerziehende.

Die erweiterte Notbetreuung an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen ist beschränkt auf die Personengruppen der Kranken- und Gesundheitsversorgung sowie der Rettungsdienste (siehe Antragsformular). Als weitere Voraussetzungen für die Teilnahme an der Notbetreuung an Wochenenden und den Feiertagen müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Alleinerziehend oder
  • der andere Elternteil ist ebenfalls in einem der (weiteren) Schlüsselberufe der 2. Corona-Bekämpfungsverordnung tätig und zeitgleich im Einsatz, d. h. die Kinderbetreuung kann innerhalb des unmittelbar familiären Kontextes nicht sichergestellt werden.
  • Die Kinder müssen die Infektionsschutzkriterien gemäß Antragsformular erfüllen.

 
Der konkrete Bedarf an der Ausnahmebetreuung sollte, wenn die Umstände es zulassen, zwei Tage vor der beabsichtigten Inanspruchnahme bei der unten angegebenen E-Mail Adresse angemeldet werden. Bitte geben Sie in der E-Mail immer ihre Telefonnummer an, unter der sie zu erreichen sind. Es erfolgt dann ein schnellstmöglicher Rückruf, um sich mit Ihnen direkt abzustimmen, auch zu eventuell erst kurzfristig entstehenden Betreuungslücken.

Bitte suchen Sie den Kontakt zur Schule mit dieser E-Mail Adresse: notbetreuung@eks-baunatal.de

Ich wünsche Ihnen in dieser schwierigen Zeit viel Kraft und Geduld, seien Sie achtsam und bleiben Sie gesund. Zusammen schaffen wir das.

Herzliche Grüße
Jörg Hapke, Schulleiter
- Erich Kästner Schule Baunatal -

Stand: Montag 30.03.2020, 14:31 Uhr
Neue Dokumente wurden hinzugefügt.
Bitte täglich hier reinschauen!
_____________________________
Angebote der Schulsozialarbeit
Gemeinsam unterstützen wir Euch!
Tipps für die „schulfreie“ Zeit
_____________________________
Folgende Materialien wurden aktualisiert
 
Montag 30.03.2020
8: Französisch
9: Französisch
9 B-Kurs: Englisch
9 C-Kurs: Englisch
7 C-Kurs: Mathematik
9a: Kunst
_____________________________
Sonntag 29.03.2020
6a, 6c: Englisch
7 C-Kurs: Englisch
8 B-Kurs: Englisch
5a, 5b, 5d, 5e: Englisch
7a: Physik
9 B-Kurs: Chemie
9b: GL
_____________________________
Freitag 27.03.2020
ALLE: Sport
5d: Sport
9: Religion
8 B-Kurs: Mathematik
9 B-Kurs: Mathematik
5e: Mathematik
6 C-Kurs: Mathematik
9c: GL
 
>>> mehr <<<

- Erich Kästner Schule Baunatal -

Aussetzung des regulären Schulbetriebs – UPDATE

Stand: 15.03.2020 – 17:22 Uhr

• Entgegen der bisher angedachten Regelung, dass alle Schülerinnen und Schüler zu ersten Stunde in der Schule erscheinen mögen, um sich ihre Aufgaben und Materialien abzuholen, möchten wir, um die sozialen Kontakte zu minimieren, einen Zeitkorridor einführen, in dem sich die Schüler die Materialien und Aufgaben holen. Die Lehrerinnen und Lehrer werden von 8:00 bis 11:00 Uhr in ausgewiesenen Räumen zur Verfügung stehen, Materialien und Aufgaben an die Schüler auszugeben. Die Schülerinnen und Schüler werden gebeten, die Zeit in der Schule auf ein Minimum zu begrenzen und soziale Kontakte zu vermeiden. Darüber hinaus bitten wir alle Schülerinnen und Schüler und auch Eltern regelmäßig die Homepage zu verfolgen, um aktuelle Informationen zu erhalten.

• Bis zum Ende dieses Schuljahres sind alle Studien- und Klassenfahrten, Exkursionen und Schüleraustausche abgesagt. Darüber hinaus finden auch der Girls’ und Boys’ Day, die Förderplankonferenzen und auch das Betriebspraktikum nicht statt.
Es gibt dabei seitens des Kultusministeriums folgende Regelung: Das Land Hessen übernimmt bei Absage von Exkursionen, Schüleraustauschen, Studien- und Klassenfahrten die berechtigten, vom Veranstalter in Rechnung gestellten Stornokosten. Es gilt die allgemeine Schadensminderungspflicht.


Aussetzung des regulären Schulbetriebs

Stand: 14.03.2020 – 1:07 Uhr

InformationLiebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der Ausbreitung des neuen Coronavirus SARS-CoV-2 hat die hessische Landesregierung am 13.03.2020 Informationen zum weiteren Schulbetrieb verkündet. Bitte beachten Sie deshalb folgende Hinweise:

• Ab Montag, den 16.03.2020, findet an allen Schulen in Hessen bis zum Ende der Osterferien kein Unterricht statt.

• Das Lernen der Schülerinnen und Schüler soll möglichst fortgesetzt werden. Deshalb bitten wir am Montag, den 16. März 2020 alle Schülerinnen und Schüler zur ersten Stunde in die Schule, um sich in Absprache mit den sie unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrern Aufgaben und Unterrichtsmaterialien für die Zeit bis zu den Osterferien abzuholen. Dieses Zusammentreffen ist seitens des Hessischen Kultusministeriums noch einmal vorgesehen. Es findet allerdings kein Unterricht statt. Alle Schülerinnen und Schüler möchten sich bitte in ihren Klassenräumen treffen.

• Für Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 5 und 6, deren Eltern in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind, ist ab Dienstag, den 17.03.2020 nach Bedarf eine Notbetreuung in kleinen Gruppen während der regulären Unterrichtszeit sowie im Rahmen der bereits in der Schule bestehenden Betreuungszeiten gewährleistet. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

 – Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
 – Beschäftigte im Bereich von Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
 – Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Eine detaillierte Übersicht der Berufsgruppen findet sich auf der Website des Hessischen Kultusministeriums.

Wir bitten alle Eltern, die den oben aufgeführten Berufsgruppen zugehörig sind und die Notbetreuung beanspruchen möchten, sich zeitnah in der Schule zu melden.

• Bei weiteren Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Schulleitung oder orientieren Sie sich auf der Website des Hessischen Kultusministeriums.
- Erich Kästner Schule Baunatal -

Schülerfirma betreibt „Waffelparadies“

Schülerfirma betreibt „Waffelparadies“ Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 gründeten für den „Tag der offenen Tür“ unter der Leitung von Michaela Koch eine Schülerfirma, das „Waffelparadies“. In der Schulküche backten sie mit den kleinen Besuchern Waffeln. Zum einen wollten sie den Viertklässlern eine Freude bereiten, zum anderen

Weiterlesen ...

Ein Besuch beim Bürgermeister

Ein Besuch beim Bürgermeister Am Mittwoch, den 12.11.2014, waren die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b in Begleitung der Schulsozialarbeiterin Frau Schilling und der Klassenlehrerin Frau Strohschein zu Gast bei Herrn Schaub, dem Bürgermeister der Stadt Baunatal. Er beantwortete den Schülerinnen und Schülern viele Fragen zu den

Weiterlesen ...

Endlich wieder auf dem Pferderücken!

Endlich wieder auf dem Pferderücken! Auch in diesem Schuljahr startete nach den Sommerferien wieder die Reit-AG der EKS. Zehn Schülerinnen dürfen mit unterschiedlichen Pferderassen arbeiten: vom kleinsten Shetlandpony bis hin zum beeindruckend großen Friesen. Neben den Grundlagen im Reiten setzen sich die Schülerinnen unter der fachkundigen Anleitung

Weiterlesen ...

EKS auf Exkursion in London

EKS auf Exkursion in London Auch in diesem Jahr verbrachten wieder Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 und 10 der Erich Kästner Schule vier wunderbare Tage in London. Wider Erwarten gab es das sonst für England typische Regenwetter eher in Baunatal, denn abgesehen von wenigen kurzen Schauern

Weiterlesen ...

Berufsinformationstage 2014 in der Volkswagen Akademie Kassel

Berufsinformationstage 2014 in der Volkswagen Akademie Kassel Auch in diesem Schuljahr ermöglichte die Volkswagen AG Kassel dem Jahrgang 8 der EKS Einblicke in die Berufsausbildung bei Volkswagen. Im Rahmen der Unterrichtsreihe „Berufsorientierung“ bekamen die Schülerinnen und Schüler Informationen über Einstellungschancen und Aufnahmekriterien bei VW sowie Einblicke in

Weiterlesen ...

Kuchenbuffet zur Preisverleihung

Kuchenbuffet zur Preisverleihung „Ihr seid eingeladen! Denn wir haben den 1. Preis gewonnen!” So tönte es durch den Lautsprecher der EKS. „Den Preis haben wir gemeinsam gewonnen.” In der Pause vor den Ferien konnten alle Schülerinnen und Schüler mit einem Stück Marmorkuchen feiern. Schülerinnen und Schüler der

Weiterlesen ...

Sicher durch den Straßenverkehr? Na klar! ADAC-Sicherheitstraining an der EKS

Sicher durch den Straßenverkehr? Na klar! ADAC-Sicherheitstraining an der EKS Wie auch in den vergangen Jahren konnten es die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 kaum erwarten, dass ADAC-Sicherheitstraining zu absolvieren. Voller Elan und Vorfreude konnten unsere Kleinsten am 13.10.2014 die wichtigsten Verhaltensregeln im Straßenverkehr wiederholen und

Weiterlesen ...

EKS – und dann?

EKS – und dann? Ein interessantes und informationsreiches Programm wurde den gut 60 Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 9 und 10 der EKS geboten, die sich entschieden haben, den Tag der offenen Tür der Herwig-Blankertz-Schule (HBS) in Wolfhagen zu besuchen. Ziel war es, den jungen Menschen eine

Weiterlesen ...

Tag der Offenen Tür an der EKS

Tag der Offenen Tür an der EKS Mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Angeboten stellt sich die Erich Kästner Schule am Freitag, den 7. November 2014, zwischen 15.30 und 18.00 Uhr am „Tag der Offenen Tür” der Öffentlichkeit vor. Ein buntes Programm bietet allen Interessierten einen breiten Einblick

Weiterlesen ...