ADAC-Verkehrssicherheitsaktion für die 5. Klassen

Ein Beitrag zum Thema Anhalteweg und das richtige Sichern im Auto

Achtung Auto!Auch in diesem Schuljahr fand für die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 der Erich Kästner Schule ein Verkehrstraining statt. Am 04.09.2013 wurden die Kinder für die Gefahren im Straßenverkehr sensibilisiert. Mit einem ausgebildeten Moderator des ADAC und ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern hatten die Jungen und Mädchen die Gelegenheit, neben theoretischem Unterricht, die Gefahren im Straßenverkehr spielerisch zu erleben. Ziel war es, dass die Schülerinnen und Schüler den Zusammenhang zwischen Reaktionsweg, Bremsweg und Anhalteweg erkennen. Dabei sollten sie zuerst läuferisch den Bremsweg und den Anhalteweg erfahren und diesen später dann bei einem fahrenden Auto beobachten. Zum Schluss wurden den Kindern die Ausführung und die Notwendigkeit der richtigen Sicherung im Auto vor Augen geführt.

Achtung Auto!