Festival des Sports

Fun, Action und Emotion! Unter diesem Motto entdeckten etwa 200 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-7 ihre Freude an Bewegung. Den Elf- bis Dreizehnjährigen wurde auf dem diesjährigen Festival des Sports rund um die Hessenkampfbahn ein vielseitiges Programm geboten. Neben klassischen Sportarten, wie z.B. Basketball, Fechten, Fußball und Klettern gab es unter anderem auch Mülltonnenschieben, Menschenkicker und Kleintransporter ziehen. FestivaldesSports Ein großes Highlight waren der Infostand und der Stationenparkour des Erstligisten Borussia Dortmund. Von Langeweile keine Spur, denn die Schülerinnen und Schüler nutzen ihre Zeit, um eifrig Stempel auf ihren Laufpässen zu sammeln. Die gute Laune aller beteiligten Personen und der strahlende Sonnenschein sorgten für einen sehr gelungenen Tag.