Telefon: 0 56 01 - 9 79 80

Besuch evangelische Kirche

Klassenzimmer Kirche

Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 7 der EKS besuchten im Rahmen des Schulenwettbewerbs „Trialog der Kulturen“ zusammen mit ihren Religionslehrerinnen Sina Blumenthal und Marianne Hartung die evangelischen Kirchen Gethsemane in Altenbauna sowie die Heilandskirche in Altenritte.

Im Rahmen eines Kooperationsprojektes mit der Universität Kassel erkundeten Studierende und Siebtklässler gemeinsam das Gebäude der Gethsemane-Kirche. Herr Pfarrer Törner führte die Jugendlichen mit verbundenen Augen in die Kirche, da „man mit geschlossenen Augen oft mehr sieht.“ Besonders beeindruckt waren die Schülerinnen und Schüler von der modernen Architektur des Gebäudes.

In der Heilandskirche wurden die Schülerinnen und Schüler von Pfarrerin Kupski durch das Kirchengebäude geführt. Besonderes Interesse weckte hier bei den Siebtklässlern die Orgel. Aus nächster Nähe durften die Jugendlichen beobachten, wie man der Orgel Töne entlocken kann.

Beide Kirchenbesuche machten allen Beteiligten sehr viel Spaß. Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich sehr interessiert und hatten die Möglichkeit, viele Fragen zu stellen. „Wir möchten Pfarrer Törner und Pfarrerin Kupski auch auf diesem Wege noch einmal herzlich für die sehr gelungenen und informativen Kirchenbesuche danken“, so die Religionslehrerinnen des Jahrgangs 7.

Kirchenbesuch

Schülerinnen und Schüler werden mit verbundenen Augen in die Gethsemane-Kirche geführt

 

Kirchenbesuch2

Siebtklässler lauschen dem Orgelspiel von Pfarrerin Kupski